TRAVERSATA, 2011

 

Video: Annatina Graf

Dauer: 3 Min. 33 Sek.

Sound: Silvano Borzacchiello Quintet, Traversata (Costalta)

mit Jean-Cristophe Cholet, Piano, Giulio Visibelli, Sax, Hilaria Kramer, Trumpet, Stefano Dall'Ora, Bass, Silvano Borzacchiello, Drum.

Die Künstlerin Annatina Graf thematisiert mit ihren Arbeiten die Zeit des Übergangs auch als Zeit subtiler Träume und Hoffnungen. Gleichzeitig nutzt sie dieses Thema als Reflektion eigener Erinnerungen an vergangene oder auch aktuelle Sehnsüchte. Das Schaukeln verbindet Himmel und Erde, Licht und Schatten; es verschieben, verlagern und versetzen sich scheinbar unauffällige Dinge im Raum und erlangen eine neue Suggestionskraft. Pendelnd richtet sich der Blick von äusseren Begebenheiten auf innere Befindlichkeiten. Begleitet durch die ausdrucksstarken Klangwelten des Silvano Borzacchiello Quintets überschreiten (traversare) wir die Schwelle zwischen Traum und Wirklichkeit.